Deckhengste

 

Wir haben bei uns zwei wunderschöne Huacaya Deckhengste: DE17Bruno und DE17Django.

Beide haben die ZEP (Zuchteignungsprüfung) mit A bestanden.

 

Wir bieten je nach ausgewähltem Hengst einen Deckservice als Vermietung des Hengstes für die Deckzeit außer Haus oder als Gaststute auf unserem Hof an.

 



DE17 Bruno

 

Bruno ist ein chocolate farbender Hengst. Seine seltene Farbe und der warme  Farbverlauf machen ihn zum absoluten Hingucker auf der Weide. Seinen korrekten Körperbau und seine Größe (91cm) lassen ihn stolz auf der Weide aufrichten.

Bruno überzeugt besonders mit seiner Feinheit im Vlies. Seine Faserwerte sind für ein dunkles Tier überragend:

 

Faserwerte 2020 (5.Vlies!!!)

 

MFD

18,2 microns

SD

4,8 microns

CV

22,4 %

> 30 micron

0,6 %

 

Bruno hat auf dem Rücken einen silbergrauen Fleck. Auch in seiner Abstammung findet sich Medium Grey wieder.

 

Bruno wurde 2018 zum ersten Mal als Deckhengst. Seine ersten Nachkommen sind sehr vielversprechend und erfüllen die Erwartungen (siehe Bilder). Er vererbt die Feinheit seines Vlieses und lässt Farbe zu.

 

Decktaxe für Bruno: 450€

 


Chocolate Stute Ronja mit Mama Joy aus 2020
Chocolate Stute Ronja mit Mama Joy aus 2020
Schwarzes Stutfohlen von Bruno von 2019
Schwarzes Stutfohlen von Bruno von 2019
Fohlen von Bruno 2019
Fohlen von Bruno 2019
Fohlen von Bruno 2019
Fohlen von Bruno 2019
Stutfohlen von Bruno 2019 (Stute von Herzog Alpakas, Drantum)
Stutfohlen von Bruno 2019 (Stute von Herzog Alpakas, Drantum)

DE17 Django

 

Django fällt oft als erstes auf. Jeder, der die Weide betritt, findet seine weißen Abzeichen auf Stirn, Nase und Kinn „cool“. Django ist sehr neugierig, wissbegierig und kann sich gut auf Menschen einlassen. Er hat eine interessante Abstammung und einen korrekten Körperbau. Sein schwarzes Vlies ist sehr dicht:

 

Faserwerte 2018 (3.Vlies!)

 

MFD

23,8 microns

SD

5,7 microns

CV

23,8 %

> 30 micron

7,9 %

 

 

Auch Django wurde 2018 zum ersten Mal als Deckhengst eingesetzt. Er ist sehr lieb im Handling. Seine Nachkommen sind sehr kräftig im Körperbau. Wir freuen uns, dass Django seine Qualitäten weitervererbt.

 

 

Decktaxe für Django: 400€

 


Djangos Fohlen (Stute) 2019
Djangos Fohlen (Stute) 2019
Fohlen von Django aus 2020
Fohlen von Django aus 2020

Download
Deckvertrag
Hier geht es zum Deckvertrag
Deckvertrag.pdf
Adobe Acrobat Dokument 311.6 KB

 

Weitere Infos gerne im persönlichen Gespräch.